Die Kolpingband ist für alle gedacht, die bei Kolping aktiv sind oder sein wollen und eine musikalische Ader haben.

Bei Jugendgottesdiensten, der Erstkommunion oder einzigartigen Events wie Hochzeiten war die Kolpingband bisher aktiv. Keyboarder, Schlagzeuger, Gitarristen (sowohl elektrisch als auch akustisch), Bassisten und ganz maßgeblich die Sängerinnen und Sänger sind in der Band schon fest integriert. Eine Erweiterung des Klangbildes um neue oder bestehende Elemente ist jederzeit möglich und gewollt.

Die Probenabende sind Donnerstags um/ab 19 Uhr nach einem festgelegten Probenplan.

Kolpingband